© 2017 by Praxis Dr. Popp

Bitte schreiben Sie uns bei weiteren Fragen / Terminanfragen

Öffnungszeiten

Mo   8.00 bis 17.00 Uhr

Di     8.00 bis 19.00 Uhr

Mi     8.00 bis 15.00 Uhr

Do    8.00 bis 19.00 Uhr

Fr     8.00 bis 12.00 Uhr

 

Tel: 09221-76180

Digitale Abformung der Zähne

Die Digitalisierung ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken.

 

Dies gilt auch für die Zähne. Mussten bisher für die Abdrucknahme Abformmassen mit metallischen Abdrucklöffeln in den Mund eingebracht werden und mehrere Minuten zum Aushärten im Mund verbleiben, gibt es jetzt die Möglichkeit einer Abformung ihrer Zähne jenseits von Schluckreflex, lästigem Würgereiz oder Atemnot.

 

Unsere Intraoralkamera erstellt mit dem integrierten Scanner binnen kürzester Zeit eine digitale Kopie der Zähne. Der Mundscanner TRIOS der Firma 3Shape erstellt eine digitale Abformung von Oberkiefer, Unterkiefer und Biss in kürzester Zeit.

Der Mundscanner liefert höchst präzise Daten und kann selbst Kunststoffe, Metalle, Weichgewebe und Knochen ohne Verwendung eines bisher nötigen Puders scannen.

Durch das schmale Mundstück des Intraoralscanners treten Würgereiz oder Erstickungsängste nicht mehr auf. Der Scan kann sogar unterbrochen und später problemlos fortgesetzt werden.

Durch sein austauschbares und sterilisierbares Mundstück entspricht der Scanner höchsten Standards.

Der direkte digitale 3-D-Farbscan der Zähne ermöglicht eine sofortige Kontrolle am Terminal und bürgt damit für eine extrem hohe Genauigkeit.

Mundscanner

Im Anschluss der Behandlung wird der Scan dann digital für die Herstellung verschiedenster dentaler Restaurationen in das Zahnlabor versendet. Die fortschrittliche Technik ermöglicht die digitale Konstruktion von Inlays, Kronen, Brücken, funktionstherapeutischen Schienen und vielem mehr. Auch der Implantat getragene Zahnersatz wird nach dreidimensionaler Erfassung mit dem Scanner am Bildschirm entworfen und im CAD/CAM-Verfahren hergestellt.

 

Die digitale Abdrucknahme bietet Ihnen als Patienten einen hohen Komfort bei der Abformung. Die für viele Patienten lästigen Abdrücke mit Metalllöffeln entfallen. Hohe Präzision und die bessere Fehlerkontrolle bei digitalen Abdrücken garantieren eine optimale Passung der zahntechnischen Arbeiten.

Die Behandlungszeiten verkürzen sich, es sind nur noch wenige Behandlungsschritte nötig.