Individuelle Prophylaxe

Prophylaxe sowie die Professionelle Zahnreinigung sind das

A und O eines langfristig natürlichen und gesund bleibenden Lächelns.

Deshalb ist beides ein wichtiger Punkt im Behandlungskonzept unserer Zahnarztpraxis.

Auch wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt dass die professionell durchgeführte, individuelle Prophylaxe entscheidend zum lebenslangen Zahnerhalt beiträgt.

Ebenso werden Zahnersatz und Füllungsrestaurationen länger funktionsfähig gehalten.

Durch Karies und Parodontitis (zahnlockernde Erkrankung des Zahnhalteapparats) entstehen die meisten Kosten im Bereich der Zahnmedizin. Beide Erkrankungen werden fast ausschließlich von bakteriellem Zahnbelag verursacht.

Nur durch eine gezielte, regelmäßige Eigenvorsorge kann Karies sowie Parodontitis verhindert werden.

Die von speziell dafür ausgebildetem Fachpersonal durchgeführte professionelle Zahnreinigung geht weit über das normale Zahnsteinentfernen im Rahmen der  Kontrolluntersuchung hinaus.

Mit einer PZR werden sämtliche harte und weiche Zahnbeläge entfernt, die für die häusliche Mundhygiene nur schwer zu erreichen sind.

Der Nährboden für krank machende Bakterien wird somit beseitigt.

Außerdem gilt es, während der PZR verschiedene Vor- und Nachsorgeuntersuchungen im Rahmen einer ganzheitlichen Zahnmedizin durchzuführen.

Ablauf der Professionellen Zahnreinigung

 

  1. Schritt:

    Individuelle Besprechung der Anamnese (Krankheitsvorgeschichte)

  2. Schritt:

    Untersuchung des Mundbereichs inkl. der kompletten Mundschleimhaut, auf eventuell krankmachende Veränderungen.

  3. Schritt:

    Vorsorgeuntersuchung durch einen Parodontalen-Screening-Index.

    Diese Messung dient der Risikoeinschätzung parodontaler Erkrankungen.

  4. Schritt:

    Entfernung von harten Zahnbelägen (Zahnstein) durch Ultraschall und ggf. Handinstrumenten.

  5. Schritt:

    Verfärbungen durch verfärbende Genussmittel (Kaffee, Tee, Rotwein, Fruchtsäfte, Zigarettenkondensat etc.) und weiche Zahnbeläge werden durch spezielle Reinigungsmethoden, wie zum Beispiel mit einem Luft-Pulver-Wasserstrahlgerät, entfernt.

  6. Schritt:

    Durch eine zusätzliche intensive Politur und Glättung der Zahnoberflächen wird einer schnellen, erneuten Besiedlung der Zähne durch schädliche Bakterien vorgebeugt.

  7. Schritt:

    Des weiteren werden alle Zahnzwischenräume sowie Brücken, Kronen, Implantatkronen mit speziellen Hilfsmitteln gereinigt.

  8. Schritt:

    Die gereinigten Zahnoberflächen werden nun mit einem Fluoridgel überzogen. Dies dient dem Schutz und der Stärkung der Zahnoberfläche.

  9. Schritt:

    Abschließend werden Sie von unseren Prophyxeassistentinnen über die individuellen Möglichkeiten der Mundhygieneoptimierung aufgeklärt. Dazu gehört ggf. auch das Demonstrieren und Üben Ihrer persönlichen Zahnreinigungsmethoden.

Die Professionelle Zahnreinigung ist die ideale Ergänzung zum täglichen Zähneputzen.

Im individuell festgelegten Abstand von drei bis sechs Monaten ist sie die beste Möglichkeit, um Zähne und Zahnfleisch gesund zu erhalten.

Herausnehmbarer Zahnersatz wird während der PZR in unserem praxiseigenem Dentallabor speziell gereinigt, poliert und aufbereitet.

Auf Ihren Wunsch nehmen wir Sie auch gerne in unser Recallsystem auf und erinnern Sie automatisch an notwendige Prophylaxetermine.

Für alle Fragen zur Professionellen Zahnreinigung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

© 2020 by Praxis Dr. Popp

Bitte schreiben Sie uns bei weiteren Fragen / Terminanfragen

Öffnungszeiten

Mo   8.00 bis 17.00 Uhr

Di     8.00 bis 19.00 Uhr

Mi     8.00 bis 15.00 Uhr

Do    8.00 bis 19.00 Uhr

Fr     8.00 bis 12.00 Uhr

 

Tel: 09221-76180